Loading...

Ornaris Blog

ALEGRIA

Farbige Lebensfreude und Chic versprühen die Creolen, Armbänder und Halsketten der jungen Agentur «Baiana Room».

Salvador da Bahia ist eine charmante Stadt im Nordosten Brasiliens. «Baianas» heissen die dort lebenden Frauen in weissen Baumwollkleidern mit Spitze und wunderschönen, farbigen Kopftüchern. An sie erinnerte sich Soraya Lindegger, als es darum ging, einen Namen für ihr eigenes Geschäft zu finden. Gemeinsam mit Martina Müller gründete sie vergangenes Jahr «Baiana Room», eine Agentur für Modeschmuck und Lifestyle-Artikel.

 

«Die Lebensfreude und Farbigkeit, die ich in Brasilien erlebte, wollen wir mit unseren Accessoires vermitteln», sagt Soraya. Sie kennt die Welt des Modeschmucks in- und auswendig, leitete als Creative Direktorin verschiedener Boutiquen den Einkauf und die Dekoration. Gestartet ist Baiana Room mit ihrer Hauptmarke «Une Ligne», die sie in der Schweiz exklusiv vertreten. Jean-Louis Niedermaier hat das Label 1979 in Paris gegründet: Alle Schmuckstücke werden in einem Loft im Herzen des historischen Bezirks «Le Marais» handgefertigt. Die Halsketten, Armbänder, Ringe und Ohrringe vereinen barocken Glamour mit zeitgemässem Stil. «Toll sind die unzähligen Farbvarianten, die zu den unterschiedlichsten Outfits passen», sagt Martina Müller.

 

Insgesamt vertreten sie aktuell sieben Marken. Darunter seit neustem auch das Label «Suenia» aus Zürich, das feine Armbänder in Pastelltönen fertigt. Baiana Room ergänzt ihr Sortiment zudem durch beeindruckende Statement-Pieces. Aufregend sind die Stücke der französischen Designerin Olivia Dar, die in Indien arbeitet: Voluminöse Ohrringe, mit farbigen Glasperlen-Motiven und grossen Textil-Quasten. Überdimensionale Creolen seien gerade gefragt wie nie. «Wahrscheinlich, weil sie sich auf Instagram-Bildern gut machen», lacht Soraya Lindegger. Auffällig ist jeweils auch ihr Stand an der ORNARIS: Jede Saison ziert eine neue Tapete die Rückwand. Letztes Mal waren es knallig rote Papageien auf hellblauem Grund – eine weitere Erinnerung an die Lebensfreude Brasiliens.

 

Text: Lilia Glanzmann

Aussteller: Baiana Room