Loading...

Ornaris Blog

Persönliche Note

In London sind jeden Herbst die Interior-Trends des kommenden Jahres zu sehen – Individualisierung ist auch im Bereich der Kleinmöbel ein grosses Thema.

[l_readmore]

Bewusst sein

Sebastian Lanz vom Fairshop «rrrevolve» hat an der ORNARIS einen buntgestreiften Wollschal entdeckt, der nachhaltig in Nepal produziert wird.

[l_readmore]

Aus dem Schatten

Leuchten sind attraktives Accessoire und funktionaler Lichtspender in einem – wir präsentieren vier Themen, die im Bereich Licht überzeugen.

[l_readmore]

Chamäleon-Camouflage

Ob als Teppiche und Tapeten, als Accessoires für Küche, Bad sowie Wohnzimmer oder als modisches Kleidungsstück – Stoffe bereichern die Welt. Wir zeigen vier aktuelle textile Tendenzen.

[l_readmore]

Lokal gemacht

Maren Eul vom Hotel Schweizerhof Bern hat im Bereich Inspiring Design ein Steakmesser entdeckt, das zur saisonalen Brasserie-Küche ihres Hauses passt.

[l_readmore]

Wohlgeformtes

Raumgestalt entwirft, produziert und vertreibt liebevoll gestaltete Möbel und Wohnaccessoires, die an der ORNARIS im Bereich «SWEET HOME» zu finden sind.

[l_readmore]

Glamour und Genuss

Die Floristikschau liefert aktuelle Tipps aus der Branche. Meisterflorist Philipp von Arx verrät im Interview seine Highlights und erklärt, wie Gastronomie und Floristik einander bereichern.

[l_readmore]

Gestempelt

«Mundart Stempel» bietet schmucke Holzstempel mit Motiven für jeden Anlass.

[l_readmore]

Blühende sibirische Birke

Das Berliner Label «Moya» zeigt ungewöhnliche Hocker, Leuchten und Sessel aus Birkenrinde.

[l_readmore]

Sonderschau O-TRENDS: Frisch und angesagt

Lassen Sie sich inspirieren – exklusiv zeigen wir Ihnen hier sechs Neuheiten, die an der Messe in Bern zu finden sind.

[l_readmore]

Videobänder weben

Im Bereich «Sweet Home» sind erstmals die nachhaltigen Textilien des finnischen Labels «Pisa Design» ausgestellt.

[l_readmore]

«Mach’ es anders»

Das ORNARIS Forum ist innovativer Treffpunkt und Wissensplattform in einem – neu mit einem Networking-Apéro für inspirierende Kontakte.

[l_readmore]

Spass beim Umziehen

Zwei Salzburger Designerinnen präsentieren an der ORNARIS 2019 erstmals ihr Label «ESFE». Sie entwerfen Bio-Wäsche, die schmunzeln lässt.

[l_readmore]

Bittersweet Symphony

Zum ersten Mal ist an der ORNARIS 2019 das Label «Garçoa» vertreten: edel verpackte Schokolade aus Zürich.

[l_readmore]

Von den Bäumen

Andrea Siegenthaler vom Museumsshop des Zentrums Paul Klee hat an der ORNARIS ein Produkt gefunden, das zu einem Bild aus der Ausstellung passt.

[l_readmore]

Der Weg ist das Ziel

Ein raffiniertes Reisetagebuch vom Label Roadtyping ist an der ORNARIS im Bereich «Fresh Ideas & Design» zu finden.

[l_readmore]

Gut ausgelegt

Lisa Buchecker vom Luzerner Edel-Hausratsladen «CASCADE» setzt bei Thomas Merlo auf einen Klassiker in neuer Farbe.

[l_readmore]

Essthetisch

Nährstoffreiche Algen, ideenreiche Food-Designer oder Statement-Verpackungen – diese Themen bewegen den Bereich «GOURMET WORLD».

[l_readmore]

Karma!

Erich Geisser vom Concept Store «Changemaker» präsentiert sein ORNARIS-Lieblingsstück, das er bei Fidea Design entdeckt hat.

[l_readmore]

Glücklich machen

Schenken ist die Königsdisziplin. Wir präsentieren vier Varianten, mit denen Sie im Bereich «GOOD GIVING» überzeugen.

[l_readmore]

Auf Schatzsuche

Simone Gloor vom Atelier «0816» hat an der ORNARIS das perfekte Geschenkpapier für ihren Schmuck gefunden.

[l_readmore]

Die Welt wird bunt

Jeden April gibt es in Milano die neusten Interieur-Trends zu entdecken – wir präsentieren die fünf spannendsten Entdeckungen für den Bereich «SWEET HOME».

[l_readmore]

ALEGRIA

Farbige Lebensfreude und Chic versprühen die Creolen, Armbänder und Halsketten der jungen Agentur «Baiana Room».

[l_readmore]

Himmel auf Erden

Engel und Badenixen sind ihre Hits, ihr Herzensprodukt Lavabos aus Keramik. Lavabo Lavabelle feiert das 20-jährige Bestehen – fast genauso lange gastiert das Label schon an der ORNARIS.

[l_readmore]

EXOTISCHER GLANZ

«Pink Sand» verzaubert mit Schmuckstücken, die an Strand, Sonne und Meer erinnern.

[l_readmore]

FÜR GROSSE UND KLEINE KÜNSTLER

Die DIY-Holzfiguren vom finnischen Label Lovi können nun auch selbst von Hand bemalt werden.

[l_readmore]

GUTES KAUFEN, GUTES TUN

Das Label Aokas kombiniert fairen Handel mit traditionellem Handwerk und zeitgemässem Design.

[l_readmore]