Loading...

Highlights & Sondershow

Swiss Made: Stände mit Schweizer Produkten

Das Swiss-Made-Signet holt den «Swissness Trend» an die Fachmesse. Das Label erleichtert dir die Suche nach Schweizer Produkten. Ein Produkt wird als Swiss Made deklariert, wenn 60% der Produktionskosten in der Schweiz anfallen. Die Swiss-Made-Ausstellenden werden auf den Angaben der Ausstellenden (Selbstdeklaration) in zwei Kategorien eingeteilt: • 100% Swiss Made: Alle Produkte am Stand sind Swiss Made • 50% Swiss Made: Mindestens 50% der Produkte am Stand sind Swiss Made

O-TRENDS: Exklusive Produkte für dich

Im Bereich «O-TRENDS» findest du die inspirierendsten Must-Haves der kommenden Saison: sorgfältig für dich von einer unabhängigen Fachjury ausgewählte Neuheiten aus zehn Ausstellungsbereichen der ORNARIS.

O-STARTER: Ausstellerdebüts an der ORNARIS Bern

Im Bereich «O-STARTER» präsentieren Ausstellende, die zum ersten oder zweiten Mal an der ORNARIS teilnehmen, ihr Sortiment. Die Standplätze sind limitiert und werden ausschliesslich an Produzent:innen mit Eigenproduktion vergeben.

FRESH IDEAS & DESIGN: Entdecke junge Talente

Mit der Plattform «FRESH IDEAS & DESIGN» fördert die ORNARIS junge Designer:innen und Kreativschaffende, die ihre innovativsten Neuheiten zeigen und die Chance nutzen, erste Kontakte zu Schlüsselfiguren der Detailhandelsbranche zu knüpfen. Neugierig, welche Labels sich in diesem Bereich präsentieren? Dann komm vorbei!

chosen for you

Erstmals präsentierte die ORNARIS Bern im August das Format «chosen for you». Kuratierte, produkteübergreifende Zonen, welche als Inspiration für Cross-Selling und Sortimentsgestaltung dienen und damit Ideen geben sollen, wie spannende Zusatzverkäufe mit dem definierten Warensegment kombinierbar sind. Es erwartet dich eine Auswahl der aktuellsten, trendigsten und überraschendsten Produkte; eine Selektion der Must-Haves der bevorstehenden Saison. Auf dem ganzen Gelände findest du unsere exklusiv kuratierten Wände. Eine Übersicht gibt’s im Eingangsbereich.