Loading...

Actualités

ORNARIS Forum

Les présentations dans le cadre du forum ORNARIS ont exclusivement lieu en allemand.

 

Image de la gallerie Forum Januar 2019

 

Mit welchen Massnahmen kann der Detailhandel die Digital Natives erreichen? Welche Produkte, Materialien und Trends nehmen in Zukunft an Bedeutung noch zu? Diese und weitere Fragen diskutieren die Teilnehmer an der kommenden Ausgabe der ORNARIS. Holen Sie sich im Forum nützliche Anregungen für Ihr eigenes Business, knüpfen Sie wertvolle Kontakte und lassen Sie sich von den Vorträgen unterhalten.

 

 

ORNARIS Forum: Programm
Tag Datum Start Ende Thema ReferentIn
SO 13.01.19 10.30 11.00 Wie erreicht man im Detailhandel die Generationen Y & Z? Tibor Kiss, Schubkraft
SO 13.01.19 12.00 12.30 Branding & Beziehungen durch authentische und persönliche Kommunikation Marisa Burn, BURNINGLIGHTS
SO 13.01.19 13.00 13.30 ORNARIS365 - E-Shop for Shops Patric Umiker & Laura Mattiucci, Balluun
SO 13.01.19 15.30 16.00 Trends in der digitalen Kommunikation Markus Maurer, Farner Consulting
           
MO 14.01.19 10.30 11.00 Influencermarketing: Wann sind Influencer ein sinnvoller Marketingkanal? Slavia Karlen, Lifestyle-Bloggerin
MO 14.01.19 12.00 12.30 Storytelling 2.0 für den Einzelhandel – weniger Geschwätz, mehr Aussage Jeroen van Rooijen
MO 14.01.19 13.00 13.30 ORNARIS365 - E-Shop for Shops Patric Umiker & Laura Mattiucci, Balluun
MO 14.01.19 14.00 14.30 ORNARIS-Talk Jeroen van Rooijen, Lilia Glanzmann
           
DI 15.01.19 10.30 11.00 Social Media Check für den Detailhandel Simon Künzler, XEIT
DI 15.01.19 12.00 12.30 Design- und Produktetrends 2019 (Farben & Material) Emanuela Zambon, Zambon & Stahl Textile Design
DI 15.01.19 13.00 13.30 ORNARIS365 - E-Shop for Shops Patric Umiker & Laura Mattiucci, Balluun
DI 15.01.19 15.30 16.00 Wie Ethik und Design zueinanderfinden. Folgen für Produkte der Zukunft. Jean-Daniel Strub, Ethix

 

Porträts der Referenten des ORNARIS Forums:

Tibor Kiss, weiss wie die jungen Menschen von heute ticken. Mit seiner Firma Schubkraft berät er Unternehmen und Privatpersonen, wie sie die Generationen Y und Z optimal erreichen.

Marisa Burn, Diplom Postindustrial Design, machte sich mit ihrem Blog und Online-Magazin schon früh als digitale Pionierin einen Namen. Konzipierte und realisierte Interior-Design bekannter Shops und Gesamtoptik von Magazinen, Marken und Agenturen.

Markus Maurer, Senior Digital Consultant, bei Farner Consulting. Als Digital by Heart doziert er auch zum Thema und setzt sich im Lab von Farner Consulting jeden Tag mit dem rasanten Wandel von Analog auf Digital auseinander.

Slavia Karlen, Inhaberin eventcreator GmbH. Die Bloggerin und Kolumnistin ist spezialisiert auf Event- und Social Media Kommunikation mittels Storytelling und Content Creation.

Jeroen van Rooijen, Modegestalter, Redaktor und Stilexperte. Lancierte die Magazin-Beilage «Z» der NZZ, regelmässiger Referent zu Zeitgeist- und Modefragen und Mitinhaber des Concept Stores CABINET.

Simon Künzler, Mitinhaber Digitalagentur Xeit, berät seit mehr als 15 Jahren Firmen in allen Fragen von Social Media- und Online-Marketing. Mit seinem Team bringt er Unternehmen, Marken und Produkte über digitale Medien ins Gespräch.

Emanuela Zambon, Textildesignerin, unterrichtet digitale Mustergestaltung an der Hochschule Luzern und verantwortet internationale Messeauftritte der Studienrichtung Textildesign.

Jean-Daniel Strub, Co-Gründer/Co-Geschäftsführer Ethix, Lab für Innovationsethik. Er widmet sich den schnellen Veränderungen unserer Zeit und tritt in den Dialog über die Chancen und Risiken von Innovation.