Loading...

News

NEO-Werkstatt: Neon & modular

Nachdem er bei der letzten ORNARIS noch Weihnachtsgestecke kreierte, präsentiert Meisterflorist Philipp von Arx in diesem Jahr einen neuen Trend.

Aufgewachsen in einem Floristik-Familienbetrieb, wurde Philipp von Arx die Leidenschaft für die Welt der Blumen quasi schon in die Wiege gelegt. Für seine vier Blumen-Boutiquen ist er kontinuierlich auf der Suche nach neuen Ideen und spannenden Kombinationen. Das macht sich auch in der NEO-Werkstatt bemerkbar – im Trendlabor präsentiert er mit den drei SwissSkills-Gewinnerinnen 2018 exklusiv und live Gestaltungsideen. Auf dem Programm: moderne Dekomöglichkeiten mit Blumen und Pflanzen. Die Zutaten sind kubische Formen, die modular eingesetzt werden. Und dies in knalligen Neonfarben, die in der kommenden Frühlingssaison für Power sorgen. Das Konzept rund um die NEO-Werkstatt wurde exklusiv für die ORNARIS erarbeitet. Lassen Sie sich von den kreativen Vorführungen für Anlässe und Ideen von Januar bis zum Muttertag inspirieren.

Programm: NEO-Werkstatt

Täglich drei 30-minütige Vorstellungen: 11.00, 13.00 und 15.00 Uhr

Sonntag, 13.01.2019: Chantal Wiedmer (Gold)

Montag, 14.01.2019: Sabrina Messerli (Bronze)

Dienstag, 15.01.2019: Annika Junghans (Silber)

Patronat: Schweizer Floristenverband, Materialpartner: Berner Blumenbörsen

 

Bildergalerie News NEO-Werkstatt