Loading...

Ornaris Blog

Überraschungspaket

«flobox» zeigt im Bereich «FLOWER GARDEN» eine originelle Alternative für den Blumenversand.

Wenn man alles in Boxen packen und versenden kann, warum dann nicht auch Blumen? Aus diesem Gedanken entwickelte die Wiener Meisterfloristin Andreja Mayer die «flobox». Diese Flower-Box steht für eine versand- und flugtaugliche Blumenverpackung – elegante Kartons mit edlen Tragekordeln, die beim Öffnen einen prächtigen Blumenreigen offenbaren. Die «flobox» ist in verschiedenen Farben, Materialien und Grössen erhältlich. Jede Box wird nach eingegangener Bestellung mit frischen Blumen gestaltet. Kombiniert mit der Art, Wirkung und Symbolik der ausgewählten Blumen, sind mehr als zweihundert unterschiedliche Arrangements möglich.

 

Bunt beschenken

Die Haltbarkeit beträgt mit frischen Blumen zwei Wochen, Bouquets mit konservierten Rosen halten bis zu drei Jahre. Darüber hinaus ist es ab einer gewissen Stückzahl möglich, die Boxen individuell zu branden, etwa mit dem eigenen Firmenlogo oder einem Hochzeitsdatum. So bietet «flobox» eine elegante wie stilvolle Möglichkeit, Blumen originell zu verschenken oder erlaubt einzigartige Tischdekorationen. Andreja Mayer: «Nach einer Testphase von zwei Jahren haben wir uns Anfang diesen Jahres entschlossen, das nun ausgereifte System als Lizenzpartnerschaft an Kollegen und Kolleginnen anzubieten – mit dem Ziel, frischen Wind in die Branche zu bringen».

 

Text: Lilia Glanzmann

Aussteller: Flobox

An der ORNARIS in der Halle 3.0 zu finden.

Zum Ausstellerverzeichnis