Loading...

Ornaris Blog

SONDERSCHAU O-TRENDS: NEU UND UNERWARTET

Exklusiv zeigen wir Ihnen hier sechs Neuheiten, die erstmals an der Messe in Bern zu finden sind – lassen Sie sich inspirieren.

In Halle 2.1 versammelt die Sonderschau «O-TRENDS» die Trouvaillen der kommenden Saison. Dort sind die neusten Produkte aus allen Bereichen zu finden. Zu jedem Objekt gibt es eine Visitenkarte, die mit dem Namen des Ausstellers und der entsprechenden Standnummer direkt zum Ziel führt. Die ausgewählten Produkte haben eine unabhängige Jury inhaltlich sowie in Form und Funktion überzeugt. Die folgenden sechs Highlights haben mit unterschiedlichen Qualitäten geglänzt.

Fadenfreude

Crochet ist der englische Begriff für Häkeln – das wie Sticken und Stricken ein Revival feiert. Hervorragend lanciert nun Crochet-Karten, Grusskarten mit Stäbchen und festen Maschen. Gehörlose Frauen in Vietnam häkeln die kleinen Applikationen von Hand: kleine Vögel, Herzen oder Cupcakes, jedes Motiv ein Einzelstück. Danach kleben sie diese vorsichtig mit Leim auf braunes, packpapierähnliches Papier, auf dem die bunten Garnfarben besonders schön zur Geltung kommen.

Sicher reisen

Mit dem Rucksack der Zukunft beschäftigt sich das Label Prodis-Design. Es präsentiert mit «Vargu» eine Tragehilfe mit Antidiebstahl-Reissverschlusssystem und integrierten USB-Anschlüssen für die Powerbank – so ist die Trägerin stets gut vorbereitet unterwegs: mit genug Power für den sicheren Laptop. Und auch das Material überzeugt. Das Innenfutter und die Taschen sind aus einem Gewebe genäht, das aus gebrauchten PET-Flaschen gefertigt wurde.

Frühlingsgefühle

«Dagegen ist kein Kraut gewachsen», «Da haben wir den Salat» und «Abwarten und Tee trinken»: Unter diesen drei Sprichwörtern präsentiert die Stiftung Heimstätten Will drei verschiedene Samen-Sets, für alle die gerne gärtnern oder damit anfangen möchten. Ob Kräuter, Salat oder Tee – alle Samen sind bio-zertifiziert und eignen sich fürs Gartenbeet oder den Balkon. Auf der Rückseite jedes Sets stehen nützliche Informationen zu Anbau, Ernte und Pflege der Pflanzen.

Luft mit Duft

Naturtrends präsentiert «MAG», eine Deocreme, die ohne Aluminium auskommt. So steht die Abkürzung auch für Magnesium, das auf natürliche Art und Weise unangenehme Gerüche neutralisiert. Weitere wervolle Inhaltsstoffe sind Sheabutter, Kokosöl, Tonerde, Carnaubawachs und hundert Prozent naturreine ätherische Öle aus kontrolliert biologischem Anbau. Neu gibt es «MAG» in einer recycelbaren Kartondose, was das Produkt als Gesamtpaket abrundet.

Falte für Falte
Auf den Laufstegen sind modische Plissees, die Jupes und Blusen zieren, schon lange der Renner. Nun präsentiert das Berliner Taschenlabel LOQI eine Taschenkollektion dieser gefalteten Stoffe, die «Pleated Collection». Es gibt die stylischen Tüten in knalligen und gedeckten Farben, passend für jeden Typ. Vor allem aber lassen sich die geknickten Stoffe auch perfekt und kompakt zusammenfalten – eine Alternative zu Wegwerftüten aus Plastik und eine tolle Geschenkidee zugleich. Die LOQI «Pleated Collection» ist an der ORNARIS bei Trendform erhältlich.

Für Kinderhände
Braun, rot, grün, blau und gelb: Ein ebenso gesundes wie lustiges Produkt in fünf Farben präsentiert die Ausstellerin Kiddies Selection. «Ailefo» ist die erste ökologische Knete Europas. Hergestellt wird das Bio-Plastilin auf der dänischen Insel Bornholm. Es ist weich und besteht aus Mehl, Wasser, Salz, pflanzlichen Ölen und natürlichem Farbstoff. Damit ist «Ailefo» perfekt für Kinderhände, weil es nicht schlimm ist, sollte doch mal etwas im Mund landen. Schöner Nebeneffekt: Während dem Kneten werden grosse wie kleine Hände von dem Pflanzenöl gepflegt.

Text: Lilia Glanzmann
Sonderschau «O-Trends», Halle 2.1

 

Bildergalerie Bildergalerie O-Trends 2019