Loading...

Ornaris Blog

NEUAUSSTELLER: CHIC AUS DEM HOHEN NORDEN

Zum ersten Mal ist an der ORNARIS 2018 das dänische Label «Tif Tiffy» vertreten: Mit nachhaltig und fair produzierten Ponchos, Schals und Mützen ohne modisches Ablaufdatum.

Die weichen Wollschals sind leicht gefilzt und wirken durch ihre grosszügige Form und langen Fransen nicht zu klassisch – diese modische, aber gleichzeitig zeitlose Sprache prägt die Cardigans, Ponchos und Mützen der dänischen Marke «Tif Tiffy». Gegründet haben sie Kirsten Frandsen und ihr Mann Ole Kousgaard in Herning, nahe der dänischen Nordseeküste. Ihr Auftritt an der Ornaris 2018 ist der erste in der Schweiz. Bestechend: Sie lassen all ihre Accessoires und Kleider ausschliesslich in Europa produzieren: «Tif Tiffy steht für Qualität, Design und Nachhaltigkeit», sagt Kirsten Frandsen. Denn: «Das Leben ist zu kurz für schlechte Produkte.» Aus diesem Grund setzt sie für ihre Damenmode auf hochwertigen Materialien wie Kaschmir, Merinowolle, Seide, Mikrofaser oder feinste Baumwolle. Und damit auch die inneren Werte der fertigen Textilien stimmen, haben die Dänen eine internationale CSR-Strategie formuliert, die alle Partner einbezieht: «Wir wollen unsere Geschäfte ethisch korrekt sowie im Einklang mit der Umwelt führen.» Mit diesen «Corporate Social Responsibility»-Richtlinien definieren sie Regeln bezüglich Menschenrechten, Arbeitsbedingungen, Umwelt und Antikorruption – damit Nachhaltigkeit und faire Produktion keine leeren Versprechen bleiben.

 

 

Bildergalerie Bildergalerie Neuaussteller 3 TIfTiffy

 

 

 

Aussteller: Tif TIffyStand: C-27, Halle: 1.2

Text: Lilia Glanzmann

Zum Ausstellerverzeichnis